Sie befinden sich hier:
News-Artikel

Änderungen durch Corona


Aktuell gelten folgende Einschränkungen.

Für Ihre Teilnahme an unseren Kursen und Veranstaltungen in geschlossenen Räumen gilt die "3G-Zugangsregelung" (getestet, genesen, geimpft).
Für alle Gesundheits- Bewegungs- und Sportkurse (bspw. Yoga, Stepp Aerobic, Folkloretanz, Line Dance, Orientalischer Tanz, Meditation und Atem, Kraft und Bewegung, Nordic Walking, Badminton, Fit und gesund, Gesunder Rücken, Wirbelsäulengymnastik, Rückenschule und alle entsprechenden Kurse) gelten innerhalb geschlossener Räume "2 G Plus" als Zugangsbeschränkung und außerhalb geschlossener Räume gilt die "2 G" Zugangsregelung für Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Die Überprüfung erfolgt zu jedem Kurstermin durch die Dozentin oder den Dozenten. Ohne entsprechende Nachweise können Sie leider zur Zeit nicht an den Kursen teilnehmen. Es gelten weiterhin die Abstandsregelungen, Maskenpflicht (mindestens medizinische Maske) auf den Verkehrswegen im Gebäude, nicht aber am Platz oder bei der Sportausübung. Sobald der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, gilt wieder die generelle Maskenpflicht (auch am Platz).
Wir bitten Sie, vor Kursbeginn zu prüfen, welche Auswirkungen die Einführung der Regelungen für Sie persönlich hat.

Wir verweisen auf unsere uneingeschränkt gültigen Teilnahmebedingungen, insbesondere auf Erstattungsregelungen. Bei weitergehenden Fragen können Sie sich gern an uns wenden.


Während der Einschränkungen durch die Corona Pandemie sind persönliche Gesprächstermine nur sehr eingeschränkt möglich. Bitte versuchen Sie Ihr Anliegen telefonisch oder per Mail vorzutragen. Für eine notwendige persönliche Beratung vereinbaren Sie bitte einen Termin unter 0 36 32/ 741 262!
Ohne Anmeldung kann keine Beratung stattfinden. Vielen Dank für Ihr Verständnis und BLEIBEN SIE GESUND!!!


Zurück